Supplement Essentials für einen gesunden Körper

Supplement Essentials für einen gesunden Körper

Es gibt sehr viele Supplements auf dem Markt. Hunderte Anbieter werben um die Gunst der Kunden und versprechen ihnen das Blaue vom Himmel: „Mit Supplement XY erreichst du deine Ziele im Handumdrehen“. So oder ähnlich lauten viele Versprechen. Als Verbraucher kann man da schon mal überfordert sein und wer kann es einem schon verübeln? Nicht jeder hat die Zeit sich mit Studien zu Inhaltsstoffen oder Dosierungsmengen zu beschäftigen. Das ist einer der Gründe warum wir den Flex-Up! Blog ins Leben gerufen haben: Um euch ein bisschen bei der Orientierung im Supplement-Dschungel zu helfen. Obwohl wir ein Supplement Shop sind, ist es uns wichtig, dass unsere Kunden zufrieden sind, daher empfehlen wir auch nur Supplements die wir für sinnvoll erachten. 

Doch heute soll es einmal nicht um Muskelaufbau oder -definition gehen, sondern um etwas viel wichtigeres: Einen gesunden Körper. Bei all unserem Streben nach einem besser aussehenden Körper, vernachlässigen wir gerne mal das, was in unserem Körper so vorgeht. Die eigene Gesundheit sollte stets an erster Stelle stehen. Nicht nur, weil wir nur diesen einen Körper haben, sondern auch, weil ein gesundes Inneres viel eher im Stande ist auch nach außen zu strahlen. Soll heißen: Ein gesunder und gut funktionierender Körper ist eher im Stande dazu Muskeln aufzubauen. In unserer heutigen Gesellschaft ist Zeit ein knappes Gut, daher fällt es vielen Menschen nicht leicht sich ausgewogen zu ernähren und ihren Körper mit dem zu versorgen, was er zum gut funktionieren brauch. Wir haben euch hier eine Liste von Supplements erstellt, die wir für JEDEN als sinnvoll erachten, der nach einem gesunden Körper strebt, egal ob Sportler oder nicht. 

Zink

Was macht es? Zink trägt zur Stärkung des Immunsystems bei, hilft beim Gleichgewicht des Hormonspiegels, trägt zur Erhaltung von Knochen, Zähne, Nägeln, Haut, Haaren und der Sehkraft bei, hat eine Funktion bei der Zellteilung und unterstützt bei kognitiven Funktionen.

Wie man es nimmt: Eine niedrige Dosierung zur Präventive ist 5-10mg pro Tag. Bei einem erhöhten Bedarf von Sportlern oder bei einem Zinkdefizit liegt die empfohlene Dosis bei 25-45mg pro Tag. 

 

Magnesium

Was macht es? Magnesium trägt zur Verringerung der Müdigkeit und einem normalen Energiestoffwechsel bei. Wie Zink hat es ebenfalls positive Effekte für Knochen und Zähne. Außerdem unterstützt es bei der Proteinsynthese und einer normalen Muskelfunktion.

Wie man es nimmt:Die Standarddosierung liegt bei 200-400mg pro Tag

 

Vitamin D

Was macht es? Vitamin D trägt zu einer Normalfunktion des Immunsystems und der Muskelfunktionen im Körper bei. Außerdem hat es eine Funktion bei der Zellteilung.

Wie man es nimmt:Für eine moderate Supplementierung empfehlen wir 1.000-2.000 I.U. Im Winter kann diese Dosis erhöht werden. Die empfohlene Obergrenze liegt bei 10.000 I.U.

 

Omega 3

Was macht es? Omega 3 Fettsäuren tragen zu normalen Herzfunktionen bei. Außerdem haben sie Einfluss auf die Erhaltung der Sehkraft und bei kognitiven Funktionen.

Wie man es nimmt: Empfohlen wird eine Dosis von 1g täglich. Sollte man keinen Fisch essen, kann diese Dosis auf 3g pro Tag erhöht werden. Bei akuten Erschöpfungsanzeichen kann die Dosis bis auf 6g, über den Tag verteilt eingenommen, erhöht werden.

 

 

Passende Artikel
BlackLine 2.0 Omega 3 MAX
Inhalt 160 Gramm
(14,94 € / 100 Gramm)
23,90 € *
BlackLine 2.0 Vitamin D3 + K2
Inhalt 30 Gramm
(63,00 € / 100 Gramm)
18,90 € *
Olimp Gold Omega 3 Sport Edition
Inhalt 151 Gramm
(12,67 € / 100 Gramm)
15
UVP 22,50 € *
nur 19,13 € *
Peak Performance Magnesium Citrate Powder
Inhalt 240 Gramm
(5,38 € / 100 Gramm)
12,90 € *
MetaSport Zink
Inhalt 60 Gramm
(13,17 € / 100 Gramm)
7,90 € *
Peak Performance Vitamin D
Inhalt 90 Gramm
(11,00 € / 100 Gramm)
9,90 € *